Leere-Pixel

HIFA

Verein für Entwicklungszusammenarbeit und Hilfsprojekte

amazonsmile

Unterstützen Sie unsere Projekte und spenden Sie gleich online. DANKE!

 

Es wurde Licht

Dipl. Ing. Kraus reiste für drei Wochen nach Okigwe und installierte dort eine Photovoltaikanlage mit einer Nennleistung von 2,25 kVA in der Siedlung Ihube.

Solar für die Schule Ihube

Damit werden die Computer einer Schule für 3.000 Kinder, der Pfarrhof und ein kleines Kloster versorgt. Auch der Brunnen wird damit betrieben.

Eine zweite Anlage mit einer Nennleistung von 4,5 kVA wurde bei einem Krankenhaus für 300 Patienten installiert. Damit wird die elektrische Grundversorgung (Licht, das Labor und Kühlschränke für bestimmte Medikamente) sichergestellt. Für die Röntgengeräte wird ein zusätzlicher Generator verwendet.

 

Denn leider ist die öffentliche Stromversorgung seit sehr vielen Jahren nicht gegeben:

öffentliches Netz

HERZLICHEN DANK DEN GROSSZÜGIGEN SPENDERN, die uns den Aufbau dieser Anlagen ermöglichten.

 

 

Teddy 

 

 

Werden Sie Patin, werden Sie Pate!

Mit nur 70 Cent täglich können Sie das Leben der Kinder nachhaltig ändern.

Weiterlesen ...

 

Lehrwerkstätte Calabar

Das 2. Modul unseres "train the trainer" Pro- grammes war erfolg- reich!

Weiterlesen ...

 

 

      HIFA Shop

Shop