Leere-Pixel

HIFA

Verein für Entwicklungszusammenarbeit und Hilfsprojekte

smoost MediumRectangle

amazonsmile

Unterstützen Sie unsere Projekte und spenden Sie gleich online. DANKE!

 

Mag. Monique Mondon-Muth liest für die Lehrwerkstätte Calabar

Mag. Monique Mondon-Muth liest am 25. November 2016 ab 19:00 Uhr aus dem Buch Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin im Kulturzentrum Schloss Seyring, Schlossstraße 7, 2201 Gerasdorf

Die freien Spenden des Literaturabends kommen der  Lehrwerkstätte Calabar zugute.

monique mondon muth

Herr Dipl. Ing. Uwe Kraus wird anschließend über Aktuelles von HIFA informieren.

Über das Buch

Im Mittelpunkt der Komödie steht Dr. Knock, ein ehrgeiziger Mediziner, der - weniger Fachmann als durchtriebener Menschenkenner – sich auf dem Land niederlässt. Dort gelingt es ihm nach und nach mit geschickten Schachzügen, eine robuste und kerngesunde Bevölkerung in ein Heer von Dauerpatienten zu verwandeln, sodass seine Landarztpraxis eine phantastische Geldquelle wird.

Jules Romains hochaktuelles und satirisches Stück liest sich wie eine Allegorie auf manchen Auswuchs unseres modernen Gesundheitswesens, das sich ja ebenfalls recht gerne menschliche Schwächen und Ängste zu Nutzen macht. Das 1923 uraufgeführte Stück ist ein brillantes Lustspiel und zugleich ein schwarzes Lehrstück zum Phänomen des Verführers und der Massenpsychose.

Über Mag. Monique Mondon - Muth

Mag. Monique Mondon – Muth ist in Nancy geboren. Mit 10 Jahren beschloss sie Sängerin zu werden. Als sie mit 20 Jahren das Nationalkonservatorium von Nancy mit dem „Prix d’excellence“ für Operngesang mit der Einstimmigkeit der Jury abschloss, hatte bereits eine rege Tätigkeit auf der Bühne eingesetzt: sie erhielt internationale Auszeichnungen in Paris und Colmar. Um ihr Wissen und Können interessierten Jugendlichen weiterzugeben, unterrichtete sie u. a. am Konservatorium für Musik und dramatische Kunst in Wien. Ihre Liebe zur Literatur (Studium von Germanistik an den Universitäten Nancy und Wien) veranlassen sie, Werke der französischen Literatur, wie „Dr. Knock“, möglichst sinngetreu ins Deutsche zu übertragen und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Platzreservierung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teddy 

 

 

Werden Sie Patin, werden Sie Pate!

Mit nur 70 Cent täglich können Sie das Leben der Kinder nachhaltig ändern.

Weiterlesen ...

 

Lehrwerkstätte Calabar

Das 2. Modul unseres "train the trainer" Pro- grammes war erfolg- reich!

Weiterlesen ...

 

 

      HIFA Shop

Shop